Dorfplatz, Oferdingen

Das ursprüngliche Bild der Oferdigner Ortsmitte war gekennzeichnet durch einen sehr großzügig dimensionierten Straßenraum, asphaltierte Fußwegeflächen und den eigentlichen Dorfplatz in räumlicher Abseitslage.

Ziel des Entwurfs war es, die Dominanz des Straßenraums zu verringern und in der Ortsmitte wieder mehr Aufenthaltsqualität zu entwickeln.

Die Fahrbahnquerschnitte wurden zugunsten der Gehwege- und Freiflächen reduziert. Durch den Einbau von aufgehelltem Asphalt im Fahrbahnbereich (Splittmastix mit Taunusquarzit) und dem Setzen von Straßenbäumen wird die Ortsmitte nun als Sonderbereich wahrgenommen. Gehwegflächen, Stellplätze und Dorfplatz wurden gepflastert.

Die vorhanden Freiflächen wurden optisch, funktional und räumlich - auch mittels geänderter Höhenlagen - miteinander verknüpft. Der öffentliche Raum wird wieder wahrgenommen als Ort für Aufenthalt und unterschiedlicheste dörfliche Aktivitäten.

Die Oferdinger Bürgerschaft hat mit Eigenleistung einen erheblichen Beitrag bei der Realisierung geleistet.


Eckdaten

Projekt:                  Ortsmitte Oferdingen
Auftraggeber:          Stadt Reutlingen
Leistungen:             LP 2-8

 

Copyright ©2017 lintig-sengewald.de - Design by Top 10 Binary Options

Kontakt

Lintig + Sengewald Landschaftsarchitekten

Bismarckstr. 109
72764 Reutlingen
fon: 07121/47601
fax: 07121/47603